Gruppentherapie

Zurzeit biete ich eine tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie für junge Frauen (18 - 25 J.) an.

Das Angebot richtet sich an junge Frauen mit unterschiedlichen psychischen Störungen: u.a. soziale Ängste, depressive Verstimmungen, Selbstwertprobleme und Anpassungsstörungen aufgrund belastender Lebensereignisse.
Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen, allerdings nicht parallel zu einer Einzeltherapie.

Die Gruppe mit 8 - 9 Teilnehmerinnen besteht seit April 2005. Da immer wieder einmal Plätze frei werden, lohnt es sich, diesbezüglich nachzufragen.
Die Gruppensitzungen finden im wöchentlichen Rhythmus

Montag abends von 19.10 - 20.50 Uhr

in meinen Praxisräumen statt.

Für Patientinnen, bei denen eine schwere Essstörung, Suchtproblematik oder Traumatisierung im Vordergrund steht, ist die von mir angebotene Gruppe nicht geeignet. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, sind andere therapeutische Angebote zu empfehlen, die speziell auf Ihre Problematik zugeschnitten sind.
Für nähere Informationen über freie Plätze, Vorgespräche etc. nehmen Sie bitte in meinen Sprechzeiten telefonisch Kontakt mit mir auf.

Infoblatt für Patienten zum herunterladen als pdf-Dokument